AKTUELL: Besuchen Sie uns von 15. bis 17. März auf der H.O.M.E.-D.E.P.O.T in Wien!  — 

Fliesen-de Übergänge zwischen Wohn- & Wellnessraum

Fliese ist nicht gleich Fliese – das einzigartige Zusammenspiel von Material, Format, Farben, Oberflächenbeschaffenheit und nicht zuletzt der Fuge zwischendrin, entscheidet über ihre ästhetische Anmutung und darüber wie die Fliesen das Design Ihres Sauna- & Wellnessbereichs prägen.

Dabei beschränkt sich die Anwendung von Fliesen nicht bloß auf den Boden – auch die Wände, der Saunaofen oder Bänke im Dampfbad lassen sich im gewünschten Stil verfliesen. Durch den sinnvollen Einsatz von Fliesen in der Gestaltung von Sauna- oder Dampfbad und der harmonischen Integration von angrenzenden Dusch- und Ruhebereichen, sorgen wir für Fliesen-de Übergänge zwischen Wohn- und Wellnessraum.

Diverse Formate

Ob filigranes Mosaik, speziell geformt oder als Großformat Fliese – das Fliesenformat, aber auch das Verlegemuster haben einen entscheidenden Effekt auf die Raumwirkung. So kann der richtige Flieseneinsatz auch für eine ruhigere Raumanmutung sorgen.

Großformat-Fliesen kombiniert mit extra breiten Holzpaneelen

Duschbereich in kleinen, quadratischen Mosaikfliesen

Mittelgroße, quadratische Fliesen aus Feinsteinzeug

Quadratische Weißbrandfliesen im Kleinformat

Modernes Badezimmer mit freistehender Badewanne unter einem Dachfenster, einem Waschtisch aus grünem Marmor und einer Sauna mit dunkler Verglasung unter einer Dachschräge.

Großformat-Fliesen in Natursteinoptik

Große Fliesen in Betonoptik

Mittelgroße graue Fliesen aus Feinsteinzeug

Unzählige Farben & Dekore

Fliesen können in ihrem Wellnessbereich kreative Akzente setzen oder den subtilen Rahmen für unvergessliche Wellnessmomente bilden – die Bandbreite an Farben und Dekoren ist enorm.

Fliesen mit grober Terrazzo-Optik in diversen Körnungen

Helle Fliesen in Kombination mit dunklen Thermohölzern

Sauna von Deisl aus Thermo-Fichte mit einem großem Panoramafenster und Blick auf einen mediterranen Garten mit Olivenbaum.

Anthrazitgraue Bodenfliesen neben hellen Natursteinplattten

Zwischen Türkis- & Blautönen changierendes Mosaikfliesen

Weißbrandfliesen als Verkleidung in der Sauna

Fliesenboden aus grauem Feinsteinzeug mit Granitoptik

Bewährte Materialien

Von Feinsteinzeug, über Glasmosaik und Terrazzo, bis zu glasiertem Rakubrand eignen sich diverse Brenn- und Produktionstechniken für Fliesen im Wellnessbereich. Unsere Partner bieten eine große Auswahl, darunter günstige Fliesen wie auch handgefertigte Unikate.

Moderne Sauna en suite mit Badezimmer im Chalet vom Peterhof Furx.

Badezimmer und Sauna ausgeführt in Fliesen mit Terrazzo-Optik

Großformatige Keramikfliesen mit Betonoptik

Dunkel verglaste und dezent beleuchtete Sauna mit Marmorwaschtisch und freistehender Badewanne in einem luxuriösen Badezimmer einer Dachgeschosswohnung.

Feinsteinzeug mit Sansteinanmutung

Großformatige, strukturierte Keramikfliesen

Helles Feinsteinzeug in Kombination mit Parkett

Dunkles Feinsteinzeug am Boden, Fliesen-Holzimitat an der Wand

Dunkles Feinsteinzeug

Effektvolle Relieffliesen

Für den einzigartigen Touch und eine eindrucksvolle Tiefenwirkung, sorgen ornamentale Relieffliesen oder geometrische 3D Fliesen. Sie lassen sich sowohl als Verkleidung, wie auch als außergewöhnlicher Sichtschutz oder Raumtrenner einsetzen.

Weißbrandfliesen mit Ornament-Relief

Weißen Relieffliesen in Kombination mit schwarz geköhltem Lärchenholz

Cremefarbene, leicht strukturierte Fliesen in Kombination mit hellen Ahornholzpaneelen

Leicht strukturierte, großformatige Bodenfliesen

„Fliesen sind in Sauna- & Wellnessbereichen aufgrund ihrer vielseitigen, praktischen und ästhetischen Anwendungsmöglichkeiten, ein äußerst beliebtes Material. Das individuelle Zusammenspiel mit anderen Materialien, Farben und Texturen verleiht jedem Projekt sein ganz eigenes Flair.“

Josef Deisl, Geschäftsführer

Zur Material Übersicht