AKTUELL: Besuchen Sie uns von 15. bis 17. März auf der H.O.M.E.-D.E.P.O.T in Wien!  — 

Showcase 54 | Sauna im Glashaus

Steirereck am Pogusch

 

In zwei außergewöhnlichen Glashäusern haben Birgit und Heinz Reitbauer die Idee der Gastfreundschaft völlig neu gedacht und in einen kontemplativen Rückzugsort für Menschen und Pflanzen übersetzt.

Projektinformation

Entspannung á la Carte

Das Steirereck am Pogusch vereint österreichische Haubenküche, naturverbundene Hotellerie und nachhaltige Landwirtschaft. Die neu erbauten Glashäuser beherbergen neben der Pflanzenzucht, komfortable Kabanen und eine große Sauna mit Badelandschaft.

Im Saunadesign setzt sich der puristisch-biophile Ansatz fort – reduziert auf das Wesentliche und im Dialog mit den Pflanzen, lädt die Sauna dazu ein in ungezwungener Atmosphäre zu Entschleunigung. Das unkonventionelle Konzept führt die Gäste auf eine kulinarisch-sinnliche Reise, vom Saunabad mit Kräuteraufgüssen, über den Nachmittagstee inmitten von
Zitrusbäumen, bis zum Abendessen mit steirischen Schmankerln.

Saunabeschreibung
Maßgeschneiderte Sauna ausgeführt in großformatigen Paneelen aus Ahornholz, mit rahmenlosem Anschluss an das bauseits vorhandene Fenster, Bänken und Lehnen aus Espenholz, sowie einer Türe aus Linearglas mit Türgriff aus gekreuzten Rundstäben

Credits
Architekt: PPAG architects
Bauaufsicht: Viereck Architekten
Fotos: Hertha Hurnaus, Paul Bauer

Nächstes Projekt
Alle Showcases